Lebensmittelkontakt
 17749 / 0 EFSA verabschiedete eine weitere Stellungnahme zu einem Antrag für ein Lebensmittelkontakt-Recyclingverfahren gemäß EU-Verordnung 282/2008
Endgültige Entscheidung über die Zulassung treffen die EU-Kommission sowie die Mitgliedsstaaten

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat erneut ein Wissenschaftliches Gutachten zur Sicherheit eines weiteren Verfahrens für das post-consumer Recycling zur Verwendung in Materialien und Gegenständen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen sollen, angenommen und dieses am 9. December 2014 veröffentlicht. Es geht um das Recyclingverfahren:



  • SOREPET GR+, basierend auf Erema basic und Buhler Technologie, zur Verwendung zum Recycling von post-consumer PET für Lebensmittelkontaktmaterialien




Dieses Verfahren gibt gemäß der Stellungnahme des beurteilenden CEF-Ausschusses der EFSA keinen Anlass für Sicherheitsbedenken, wenn gewisse Punkte, wie in der Stellungnahme angegeben, berücksichtigt werden.

Damit wurden nun insgesamt 82 PET-Recyclingverfahren positiv bewertet.

Nach Abschluss der Bewertung aller bis zu einem Stichtag beantragten Verfahren dienen die EFSA-Gutachten als Grundlage für die Entscheidungen der Europäischen Kommission und der Mitgliedsstaaten über die Zulassung oder Nichtzulassung der zuvor durch die EFSA positiv bewerteten Verfahren.






Weitere Informationen
Wollen Sie mehr zu diesem Vorgang wissen?
Ihr Name:*
Ihre E-Mail Adresse:*
Firma:*
PLZ / Stadt:*
Alle mit dem Stern markierten Felder mssen von Ihnen ausgefllt werden



English   Deutsch   Suchen   Impressum